Jugendforum

Das Jugendforum Rostock setzt sich für mehr Demokratie und für eine buntes Rostock ein.

Das Jugendforum wurde im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie gegründet und hat eigene Fördermittel zur Verfügung. Damit können die Jugendlichen über eigene Projekte und Maßnahmen selbst entscheiden.

Begleitet wird das Jugendforum durch die Bürgerinitiative Bunt statt braun e.V., den Rostocker Stadtjugendring, das Amt für Jugend und Soziales, die Evangelischen Akademie der Nordkirche und von der Beteiligungswerkstatt des LJRMV.

Mitmachen können alle Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren, die sich in der Hansestadt Rostock engagieren möchten. Für mehr Informationen bei Facebook oder kontaktieren Sie uns.